Helmut Hausner

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch die notwendigen Kräfte freisetzen kann, um seinen Ziele zu erreichen. Ist ihm das bislang noch nicht gelungen, mögen ihn entweder Blockaden daran gehindert haben oder aber er ist sich der Ziele hinter seinen Zielen nicht ausreichend bewusst.

 

Kein Gefühl ist falsch und kein Vorgehen schlecht, es kann nur sein, dass aufgrund zu wenig beachteter innerer oder äußerer Beschränkungen das Ergebnis nicht den Wünschen entspricht.

Durch Coaching können die bestehenden Ziele geschärft, bislang unbewusste Ziele identifiziert und die zur Erreichung notwendigen Stärken bewusst gemacht werden. Auch kann mehr Klarheit über die eigenen Gefühle und Gefühle anderer entstehen, was zu einem verbesserten Umgang mit sich selbst und einem effektiveren Miteinander führt.

 

Eine Verbesserung eines psychischen Krankheitsbildes kann durch Coaching allerdings nicht erreicht werden und ist der Psychotherapie vorbehalten. Wohl aber ein insgesamt zufriedeneres Leben durch Erreichen der selbst gesteckten Ziele.

 

Coaching beruht auf Freiwilligkeit und Selbstverantwortung. Jeglicher Zwang von außen verhindert einen positiven Erfolg.

 

Wünschen ist nicht gleich Wollen. Zum Wollen gehört neben einem klaren Ziel und dem Weg dorthin auch die Energie und Motivation den Weg selbst zu gehen und aufkommende Schwierigkeiten zu überwinden.

Ausbildung

  • zertifizierter Business Coach (IHK)
  • mehrere Kurse in Kommunikation und Pädagogik
  • abgeschlossenes Studium an der TU Wien (Dipl. Ing. Maschinenbau/ Wirtschaftswissenschaften)

Erfahrung

  • 35 Jahre Berufserfahrung in Industriekonzern und Mittelstand, davon 20 in Führungspositionen
  • mehrere Positionen als Change Manager
  • seit 5 Jahren freiberufliche Erfahrung in Executive Sparring und Business Coaching

Motivation

  • Das Feedback von Freunden und Kollegen, dass ich ihnen in Problem- oder Entscheidungs-Situationen durch tiefgründige Gespräch geholfen habe, hat mich animiert, mich mit professionellem Coaching zu befassen.
  • Neugierde und Wissensdurst  hat mit bewogen eine entsprechende Ausbildung zu machen.
  • Die Freude andere Menschen zu neuen Erkenntnissen zu bringen motiviert mich und hilft auch bei schwierigen Situationen.

Mehr zu mir